Kategorien
Computer Tutorials

WordPress in formellem Deutsch

Im Zusammenhang mit dem Erstellen einer Demoseite implementierte ich vor einigen Wochen WordPress zum ersten Mal als CMS. Dabei musste ich den formellen Charakter unserer Sprache etwas mehr berücksichtigen, als im Blog-Umgangston üblicherweise verwendet wird. Herausgekommen ist diese Lokalisation von WordPress ins formelle Deutsch – „German formal“.

Download V1.0 (angepasst an WordPress 2.1):
[download#1]

Wie installiert man das in ein WordPress-Blog?

Schritt 1:
Download und Entpacken des zip-Archiv

Schritt 2:
Kopieren der Datei de_DE.mo nach
/Ihr-Webserver_Verzeichnis/wp-includes/languages/

Schritt 3:
Anpassen der wp-config.php:
define (‚WPLANG‘, ‚de_DE‘);

Nun spricht WordPress formelles Deutsch!

Wenn man Kleinigkeiten anpassen will, empfehle ich poEdit, ein kleines, aber dafür extrem leistungsfähiges Tool zum Erstellen und Verändern solcher Dateien.

Update, 8. Juli 2010

Drei Jahre sind vergangen, seit ich diese Sprachdatei baute. Mittlerweile gibt es eine sehr gut gepflegte, fast aktuelle Datei für formelles Deutsch in WordPress. Ich empfehle hier derzeit den Download bei WordPress Deutschland.

Kategorien
MySQL PHP Tutorials

Installation einer XAMP-Umgebung

Aufgrund eines neuen Rechners kam ich mal wieder in die Verlegenheit, meine private Entwicklungsumgebung neu einzurichten. Die üblichen Entwickler-Suites (z.B. Visual Studio 2005, UltraEdit, PHPEdit u.v.m.) sind via Setup zügig installiert. Ich möchte jedoch noch lokal – d.h. unter WinXP (prof.) – einen kleinen HTTP-Server bedienen, mit welchem ich später datenbanklastige PHP-Skripte kreieren und testen kann.

Plan A: Download von XAMPP für Windows.
Plan B: Selbermachen!

Ich stimme für Plan B – dabei lernt man üblicherweise am meisten über die verwendeten Systeme. Was benötige ich dafür?

  • einen Apache, liegt mittlerweile Version 2.2 vor,
  • PHP – aktuell: V5.2.1,
  • MySQL (heute experimentiere ich mit der Beta 5.1.16).
Kategorien
PHP

Römische Zahlen

In einem Internet-Wettbewerb bin ich über die Herausforderung gestolpert, in möglichst wenig Code eine saubere Funktion zur Umrechnung von römischen Zahlen ins mittlerweile doch schon etwas länger übliche Dezimalsystem zu schreiben. Da eine meiner größten Schwächen ist, solche Herausforderungen fast blind anzunehmen, konnte ich natürlich nicht widerstehen.

Kategorien
Computer Fundstücke

Die Geschichte der Programmiersprachen…

…kann man bei http://www.levenez.com/lang/history.html bildlich nachlesen!