Der Siebensprung

In den freien Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr kam ich in den Genuss, eine Abenteuerserie aus dem Jahr 1982 erneut auf DVD zu schauen:

Das Geheimnis des Siebten Weges.

Worum geht es? Der Lehrer Franz gerät in eine Verschwörung, welche das Ziel hat, den zehnjährigen Jungen Geert-Jan Grauenstein aus den Händen seines bösen Onkels Graf Grauenstein zu befreien. Geert-Jan wird von seinem Onkel in einer Burg isoliert gehalten, da dort ein Schatz vermutet wird, den nach einer Prophezeiung nur der Junge finden kann.

Nostalgiekiffen pur.